Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Mit dem Dekanat Siegen zum Katholikentag nach Münster

„Suche Frieden“: Unter diesem Leitwort steht der 101. Deutsche Katholikentag in Münster.

Von 9. bis 13. Mai 2018 wird es rund 1.000 Veranstaltungen geben, die ernst und fröhlich, geistlich und politisch sein werden: Geplant sind Bibelarbeiten, Podiumsdiskussionen, Workshops, Beratungsangebote, Ausstellungen und Konzerte und natürlich große und kleine Gottesdienste.

Die Tage über Christi Himmelfahrt werden vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) veranstaltet. Gastgeber ist das Bistum Münster.

Alle Informationen finden sich im Internet unter www.katholikentag.de.

Das Dekanat Siegen bietet für alle diejenigen, die gerne in einer Gruppe am Katholikentag teilnehmen möchten, eine gemeinsame Fahrt vom 09.-13. Mai 2018 an. Teilnehmen können alle Altersgruppen (Jgdl. unter 18 J mit Aufsichtsperson).

Die Gruppe unter Leitung von Dekanatsreferent Christoph Schüttler wird mit der Bahn an- und abreisen und in Gemeinschaftsunterkünften (Schulen: Luftmatratze und Schlafsack) untergebracht sein.

Kosten:

Dauerkarte:  € 77,00   + € 18,00 Unterkunft
ermäßigte Karte:  € 53,00  + € 18,00 Unterkunft
Familienkarte: € 107,00 + € 36,00 Unterkunft

Darin sind die Kosten für ein Programmheft, das Ticket für Bahn und Bus(Westfalentarif) sowie das Frühstück von Donnertag bis Sonntag enthalten.

Die weiteren Verpflegungskosten tragen die Teilnehmer/-innen selbst.

Ein Informations- und Vorbereitungstreffen findet im April statt.

Anmeldungen können ab sofort bis zum 28. Februar an das Dekanat Siegen gerichtet werden

Adresse: Häutebachweg 5, 57072 Siegen, Telefon: 0271 30371010, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Rückfragen steht Ihnen Dekanatsreferent Christoph Schüttler gerne zur Verfügung.