Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Dortmund und Schalke - Ausflug der Dekanatspastoralkonferenz

Einmal im Jahr unternehmen die Hauptberuflichen im Dekanat Siegen etwas Gemeinsames, um im lockeren Rahmen von interessantem kulturellen Umfeld und Begegnung den Zusammenhalt untereinander zu stärken.
In diesem Jahr besuchten sie zwei besondere pastorale Orte. Ihr Weg führte sie zunächst in die Liebfrauenkirche in Dortmund, die nach vielen Jahren als lebendige Gemeindekirche als Grabeskirche Liebfrauen zu einem Haus des Abschiednehmens und des Gedenkens geworden ist.

Weiterlesen: Dortmund und...

Treffen für Mitarbeiter in der Firmpastoral

Mehr als zwanzig Engagierte aus fünf Pastoralverbünden trafen sich am 09.11.17 im Pfarrheim St. Peter & Paul zum ersten Treffen für Mitarbeitende in der Firmpastoral. Der Experte für Sakramentenpastoral im Generalvikariat Paderborn, Klemens Reith, moderierte den Abend. Er lud, gemeinsam mit Anne Ploch, der Dekanatsreferentin für Jugend und Familie, ein, im Rahmen einer „Ideenbörse“ die einzelnen Erfahrungen und Wünsche bezüglich der Firmvorbereitung einzubringen.

Das nächste Treffen findet am 30.11.17 um 20 Uhr statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, dazuzukommen und melden sich im Dekanatsbüro an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Medien für Kinder - wie geht´s richtig?

Zwischen zwei Welten

Unsere Kinder werden heute in zwei Welten hineingeboren: Die reale und die virtuelle Welt. Die virtuelle Welt hat in den letzten Jahrem immer mehr an Bedeutung für unsere Kinder gewonnen.Und das Alter, in dem Kinder zum ersten mal mit Bildschirmmedien in Kontakt kommen, wird immer jünger. Psychologen, Pädagogen, Erzieher, Lehrer und Kinderärzte warnen.

Viele auffällige Verhaltensweisen wie Unkonzentriertheit, Gereiztheit, Unruhe, motorische Defizite, mangelndes soziales Verhalten und fehlende Lese,-und Schreibkompetenzen bringen Sie mit übermäßigen Bildschirmmedienkonsum in viel zu jungen Jahren in Verbindung. In Zusammenarbeit mit der KEFB Olpe bietet das Dekanat Siegen Elternabende in Familienzentren an, bei denen anhand eines Filmes und Vortrages Handreichungen zu diesem Thema vermittelt werden sollen. Hier finden Sie den entsprechenden Flyer.

 

 

„Ihr seid das Salz ... in Eurer Beziehung!“

Ein Angebot für Ehepaare die Lust haben, gemeinsam mit anderen Paaren unter fachkundiger Anleitung eines Kochs ein schmackhaftes Abendessen zuzubereiten und ihre Partnerschaft in den Blick zu nehmen.

Salz wird auf vielfältige Art und Weise in der Küche verwandt. In der Ehe kann es als Symbol und Impuls in Form von Fragen wie „Was ist das Salz unserer Ehe? Hat unsere Beziehung genug Würze oder wo war es eventuell mal etwas zu viel des Guten? Wie steht es mit dem Salzgehalt in meiner Beziehung zu Gott und Glaube?“ dienen. 

Der Abend findet statt am Freitag, 24.11.2017; 18.00 Uhr – ca. 22.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes Baptist Attendorn. Weitere Informationen befinden sich im Flyer. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat des Dekanats Siegen.