Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Diözesanes Forum mit Beteiligung aus dem Siegerland

Unna/Siegerland. Drei Jahre nach der Veröffentlichung des Zukunftsbildes für das Erzbistum Paderborn lud Erzbischof Hans-Josef Becker zu einem Diözesanen Forum in die Stadthalle von Unna ein. Unter den 500 Delegierten aus dem gesamten Bistum war auch eine Gruppe aus den Pastoralverbünden im Dekanat Siegen. Im Plenum, in Foren und auf dem “Marktplatz” konnten sich die Siegerländer über die vielfältigen Initiativen
informieren, die, ausgelöst durch das Zukunftsbild, entstanden.  Sie selbst konnten ihre Erfahrungen aus dem Siegerland einbringen
und berichteten u.a. über die Siegener Citypastoral K³, über Hospizgründung mit Geistlichem Zentrum im ehemaligen
Klarissenkloster, über Erfahrungen mit “Kreativer Liturgie”, und über eine geplante Kolumbariumskirche mit Trauerpastoral.

Weiterlesen: Diözesanes Forum...

Bibel Beten Bollerwagen - ein Rückblick

Beten-Bibel-Bollerwagen: 100 „ökumenische“ Christen pilgern durch das Siegerland
Anlässlich des fünfhundertjährigen Reformationsjubiläums haben sich am Sonntag 100 evangelische und katholische Christen zu einem „Ökumenischen Pilgerweg“ durch das Siegerland aufgemacht. Dabei war der acht Kilometer lange Pilgerweg in vier Stationen aufgeteilt. An den Stationen haben sich die ökumenischen Pilger mit einer der Thesen Martin Luthers auseinandergesetzt, die vor 500 Jahren die Reformation in Gang gesetzt haben. Jede dieser Stationen wurde im Laufe des Jahres von „ökumenischen Tandems“ vorbereitet: Katholische und evangelische Gemeinde, katholische und evangelische Jugendarbeit, Caritas und Diakonie sowie die Telefonseelsorge und Familienberatung haben Luthers Thesen in die Moderne übertragen.

Weiterlesen: Bibel Beten...

Einladung zur Hungertuchwallfahrt 2018

„Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.“

So heißt es in einem Song von „Die Ärzte“ und trifft genau dass, was Misereor mit dem diesjährigen Motto ausdrücken will:
Wir sind eingeladen, gute Ideen für ein globales Miteinander zu entwickeln und umzusetzen:

  • Nachhaltiger Konsum fair produzierter Waren
  • Schutz von Klima und Ressourcen
  • Zukunftsfähige Gestaltung unserer sozialen Räume Weiterlesen: Einladung zur...

HERZLICH WILLKOMMEN

Anne Ploch ist seit dem 1. September neue Dekanatsreferentin für Jugend und Familie im Dekanat Siegen. Sie stammt gebürtig aus der Gemeinde Betzdorf im Kreis Altenkirchen. Im Anschluss an ihr Abitur am Privaten Gymnasium Marienstatt studierte sie an der Universität Siegen Diplom-Sozialpädagogik.

Weiterlesen: HERZLICH WILLKOMMEN