Geistliche Woche in St. Augustinus Keppel

Mittlerweile schon ein wenig zur Tradition geworden ist die Geistliche Woche vor Pfingsten in der Pfarrgemeinde St. Augustinus Keppel. Zum wiederholten Male laden die Gremien, Verbände und Gruppen der Gemeinde alle Interessierten aus dem Pastoralverbund und darüber hinaus herzlich dazu ein, sich mit Gottesdiensten und Andachten, Gesprächskreisen und Vorträgen geistlich auf das Pfingstfest einzustimmen.

In diesem Jahr steht die Woche vom 13.-20. Mai unter dem Thema „Löscht den Geist nicht aus!“. Dem Leben Weite, dem Glauben Tiefe geben. Die verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen der Geistlichen Woche bieten allen Teilnehmenden die Gelegenheit, für sich persönlich zu erschließen, was es bedeutet, Ruhe in der Meditation zu finden, mitten im Leben den Himmel aufblitzen zu sehen und den Sinn und Unsinn von Glücksratgebern zu erkennen sowie Anregungen zur Glaubenskommunikation zu erhalten. 

Ausführliche Informationen zum Programm der Geistlichen Woche finden Sie auch auf der Homepage des PV Nördliches Siegerland.

Marsch für das Leben - Nachlese

Die Schwächsten schützen – Ja zu jedem Kind
Siegener Fahrt zum Marsch für das Leben / Begegnung mit Weihbischof Berenbrinker
Siegen/Berlin. Der Papst sei allen verbunden, „die das menschliche Leben in allen seinen Lebensphasen verteidigen“, die Teilnehmer in Berlin „mögen dazu verhelfen, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das wichtige Anliegen ‚Die Schwächsten schützen: Ja zu jedem Kind‘ zu lenken.“ „Mit allen, die glauben, und mit allen Menschen guten Willens bezeugen wir, dass Gott ‚ein Freund des Leben‘ ist (Weish 11,11)“. Mit diesen Worten zitierte der Bischof von Regensburg, Rudolf Voderholzer, Papst Franziskus, beim ökumenischen Abschlussgottesdienst zum Marsch für das Leben in Berlin.

Weiterlesen: Marsch für das...

Aufbruch in die Zukunft - Nachlese zum Konzert

Die Musikgruppe AMOS und der Sachausschuss Erwachsenenbildung der Kirchengemeinde „Namen Jesu“ aus Netphen-Dreis-Tiefenbach präsentierten kürzlich in der Hl. Kreuz Kirche in Siegen -Weidenau in einem Wechselspiel von Wort und Musik ihre Vorstellungen von der Kirche der Zukunft.

Weiterlesen: Aufbruch in die...

Gut besuchter Dekanatstag 2015

Siegen, 15. September 2015.
„Wir dürfen uns nicht heraushalten, wenn es darum geht Menschen eine Heimat zu schenken“, nahm Dechant Werner Wegener am Ende des Dekanatstages des Dekanats Siegen auch zu den aktuellen Flüchtlingsthemen Stellung und schloss sich dem Aufruf von Papst Franziskus und den Bischöfen an, dass Wohnraum zur Verfügung gestellt werden solle. „Das möchte ich Ihnen auch als Signal mitgeben“, sprach er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Dekanatstages an.

Weiterlesen: Gut besuchter...