Ehe-, Familien- und Lebensberatung mit neuem Internetauftritt

Mit wenigen Klicks gut informiert und beraten

Die Katholischen Ehe-, Familien und Lebensberatung (EFL) Siegen/Olpe ist eine von 22 Beratungsstellen des Erzbistums Paderborn.
Ab sofort ist sie mit einem neuen Internetauftritt abrufbar!

„Ist die katholische EFL der richtige Anlaufpunkt für mich? Was erwartet mich dort? Was für Beraterinnen und Berater finde ich vor? Gibt es aktuelle Gruppenangebote für mich? Mit welchen Anliegen kann ich kommen? Wie finde ich die Beratungsstelle? Was muss ich mitbringen?“
Diese und weitere Fragen stellen sich viele, bevor sie den Schritt in eine Beratungsstelle wagen. Die neue Homepage gibt bereits einige Antworten.
Besucher der neuen Homepage finden eine nutzerfreundliche Menueführung. Sie können sich über Strukturen, Rahmenbedingungen und Zahlen informieren. Aber vor allem finden sie den Bereich der Anliegen für Ratsuchende:
„Geht es um Ihre Beziehungsprobleme? Finden Sie nach häufigen Streits allein keine Lösung mehr? Möchten Sie ihre Beziehung verbessern? Leiden Sie unter dem Verlust eines lieben Menschen? Haben sie Mobbingprobleme am Arbeitsplatz? Sind Sie in einer Lebenssinnkrise? Befinden Sie sich in einer Trennungs-und  Scheidungssituation? Sind sie familiär in einer Krise?“
Diese und weitaus  mehr Anliegen sind Gründe das Beratungsangebot wahrzunehmen.
Machen Sie sich ein Bild über das umfassende Leistungsangebot der katholischen EFL.
„Jeder Mensch hat seine Geschichte, wir hören wenn Sie ihre erzählen.“
Das Beratungsangebot richtet sich an Menschen aller Lebensformen, Nationalitäten und Religionszugehörigkeiten .Kostenfreiheit und  Schweigepflicht sind gegeben.
Im Jahr 2014 fanden 2114 Beratungsstunden statt. 461 Menschen suchten die Beratungsstellen Siegen und Olpe  auf um ihre persönliche Geschichte zu erzählen und akute Probleme zu lösen. Der Wunsch nach mehr Qualität in der Paarbeziehung war ein häufiges Beratungsziel. Zeit zum Reden ist in der Beratungsstelle möglich. Die Ratsuchenden selber schaffen sich durch den Besuch in der EFL ein eigenes Zeitfenster für ihre Beziehung und ihre Anliegen.
Schließlich informiert der neue Webauftritt über den neuen Masterstudiengang zum „Master of Counseling  Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Erzbistum Paderborn in Zusammenarbeit mit der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHo)  und der Bundesarbeitsgemeinschaft Beratung e.V. Bonn (BAGe.V.)
Zur neuen Homepage geht es hier.
Die Katholische EFL Siegen/Olpe ist erreichbar unter der Telefonnummer  0271-57617.
Beratungsorte sind Siegen Untere Metzgerstrasse 17 und in Olpe Kölner Straße 2.