Messdiener Wallfahrt nach Rom 2018

Das erste Treffen für die Rom-Wallfahrt 2018 der Messdiener fand unter reger Beteiligung aus dem gesamten Dekanat Siegen im Pfarrheim Netphen statt. Hier ist der dazugehörende Link zur Seite des PV Netpherland. Auf dem Foto fehlen leider die Teilnehmenden aus dem PV Wittgenstein und Frau Willeke aus Kaan Marienborn, die früher abreisen mussten. Das  nächste Vorbereitungstreffen wird wieder im Netpher Pfarrheim stattfinden am 05.11.2017 um 17:00 Uhr.

 

Völkerball statt Fußball

Am vergangenen Wochenende fand das Dekanats-Fußballturnier auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT am Fischbacherberg statt. Eingeladen hatte der BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) alle katholischen Jugendgruppen im Kreis Siegen-Wittgenstein.

90 Kinder, Jugendliche und Ortsgruppenleiter zelteten – trotz des schlechten Wetters – von Freitag bis Sonntag auf dem Erfahrungsfeld.

Weiterlesen: Völkerball statt...

Save the Date - Aktion Dreikönigssingen

Hallo liebe Engagierte der Dreikönigssingen-Aktion,

dieses Jahr weht frischer Wind in der Paderborner Sternsinger-Landschaft: der mit uns die nächsten 2 Jahre kooperierende Partnerverband DPSG kommt mit vielen neuen Ideen daher, sodass wir heute schon einmal die Termine für die Sternsinger-Werkstatt und die Dankesaktion zum Vormerken mitteilen:

Sternsinger-Werkstatt: Samstag, 14.10.1017, 10-16h, anschließend Gottesdienst (Kommende in Dortmund). Dieses Jahr wird u.a. ein Mitarbeiter des Kindermissionswerkes dabei sein, um uns einen Einblick in das Thema der kommenden Aktion zu geben („Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit!“) und gemeinsam mit uns praxisnahe Methoden auszuprobieren. Zeit für Austausch und Diskussionsrunden wird es natürlich auch geben!

Dankesaktion in Paderborn: Samstag, 13.01.2018

Leiten Sie diese Infos gerne an Interessierte weiter.
Ausführlichere Einladungen folgen. Bei Fragen melden Sie sich gerne!

Der Papst fragt die Jugend

Im kommenden Jahr findet in Rom eine große Bischofssynode zum Thema "Jugend" statt. Im Rahmen der Vorbereitung auf dieses große Treffen bittet der Papst die Jugend der Welt, Stellung zu verschiedenen Fragen zu beziehen. Jeder Jugendliche zwischen 16 und 29 Jahren ist eingeladen, an dieser Umfrage teilzunehmen. Die Ergebnisse werden mit die Grundlage für die Beratung der Bischöfe im kommenden Jahr sein. In der Umfrage geht es unter anderem um Themen wie Liebe und Sexualität, Glaube, soziale Medien und vieles mehr.