„Wie ticken Jugendliche?“ - Expertenvortrag gibt Einblicke in Lebenswelten junger Menschen

„Mainstream ist wunderbar“ und „Streber statt Rebellen“ titelten große Tageszeitungen, als die aktuelle Sinus-Jugendstudie im April 2016 erschien. Dass sich die Lebenswelten junger Menschen nicht derart einfach zusammenfassen lassen, erfuhren 70 Vertreter vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und der Malteser beim Fachtag „Wie ticken Jugendliche 2016?“ im DJH Jugendgästehaus Dortmund.

Weiterlesen: „Wie ticken...

Mit Reisesegen zum Weltjugendtag verabschiedet

Siegen. "Selig die Barmherzigen, denn wie werden Erbarmen finden", unter diesem Motto steht der katholische Weltjugendtag im polnischen Krakau, zu dem sich einige hunderttausend
Jugendliche mit Papst Franziskus treffen werden. Auch aus dem Sauerland und Siegerland machten sich jetzt Jugendliche mit dem KAB-Bezirksverband Olpe/Siegen auf den Weg nach Polen. Sie wurden von Dechant Karl-Hans Köhle mit dem Reisesegen verabschiedet. Zunächst führt die Fahrt in die polnische Stadt Liegnitz, wo die Jugendlichen aus Netphen, Siegen, Burbach, Olpe und Lennestadt die polnische Kultur, Land und Leute kennenlernen werden.

Weiterlesen: Mit Reisesegen zum...

Erfolgreiche Kindeswohlschulung in St. Michael, Siegen

Direkt am Morgen nach Amtseinführung des neuen und Verabschiedung des scheidenden Dechanten (und nur wenige Stunden vor dem Viertelfinal-Krimi Deutschland - Italien ;) ) führten die Dekanatsreferentinnen für Jugend und Familie Katharina Windisch und Jutta Lahrmann die letzte Präventionsschulung des Dekanats Siegen vor den diesjährigen Sommerferien durch.

Weiterlesen: Erfolgreiche...

Sehr gut besuchte BDKJ-Kreisversammlung

Am 15. Juni 2016 fand die Kreisversammlung des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) Siegen-Wittgenstein in Siegen statt. Der BDKJ vertritt die Interessen seiner Mitgliedsverbände in Politik, Kirche und Gesellschaft. Circa 30 Teilnehmer versammelten sich in der BlueBox.

Weiterlesen: Sehr gut besuchte...