Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Dekanat Siegen wirbt für Gebetsaktionen in Corona-Zeiten

Der Rosenkranz, eine Perlenschnur mit einem Kreuz,  ist eine jahrhundertealte Gebetsform in der katholischen Kirche.

Das Dekanat Siegen möchte werbend auf ein öffentliches Rosenkranzgebet mit Papst Franziskus hinweisen, welches er am Samstag, vor Pfingsten, dem 30. Mai, um 17.30 Uhr in den Vatikanischen Gärten betet. Unter dem Motto "Beständig und vereint im Gebet, gemeinsam mit Maria" sollen die Anliegen der Menschen gegen die Corona-Pandemie zum Ausdruck kommen.

Weiterlesen: Dekanat Siegen...

KAST - Konfliktanlaufstelle im Dekanat Siegen

Paderborn (pdp). Ab sofort gibt es im Dekanat Siegen der katholischen Kirche ein weiter entwickeltes Angebot: Menschen, die auf der Ebene einer Kirchengemeinde oder innerhalb einer kirchlichen Einrichtung von einem Konflikt betroffen sind, können sich in der Dekanatsstelle an die neu eingerichtete Konfliktanlaufstelle wenden. Das Ziel: Konflikte frühzeitig und ortsnah zu bearbeiten und so zu verhindern, dass sie größer werden oder gar eskalieren.

Weiterlesen: KAST -...

Eremitage Franziskus - ganz anders!

Bereits seit dem Barmherzigkeitssonntag / Weißer Sonntag werden in der Wallfahrtsanlage sonntags regelmäßig Gebetswachen gestaltet, im Mai waren am Donnerstag und Sonntag Maiandachten: so auch am Pfingstsonntag, 17 Uhr Maiandacht - bitte Gartenstühle mitbringen auf Grund der Abstandsregeln. Bei Regen versammeln wir uns beschirmt von den Bäumen!

Im Juni wird donnerstags um 17 Uhr weiterhin zum gemeinsamen Gebet eingeladen – außer an Fronleichnam!

 

In den Räumen der Eremitage Franziskus kann sich keine große Gruppe versammeln. 6 Personen ist die Höchstzahl im Raum Franziskus. Bei gutem Wetter und nach Absprache können Treffen in der Wallfahrtsanlage stattfinden - auf Grund des Wetters ist das nur kurzfristig planbar.

Weiterlesen: Eremitage...

Gemeindeleben in Corona-Zeiten!

Die „Corona-Krise“ lähmt das öffentliche und auch das kirchengemeindliche Leben – ohne Frage. Aber es hat Menschen in den Gemeinden unsres Dekanats kreativ werden lassen. Und so sind an verschiedenen Orten digitale Meetings, Nachbarschaftshilfe, virtuelle Gottesdienste, Flashmob, Spendenaktionen, Ministranten-Newsletter usw. in den letzten Wochen spontan ausprobiert und mit viel Begeisterung auf die Beine gestellt worden. Durch diesen drastischen Einschnitt konnten neue Früchte für unsere Kirche vor Ort entstehen.
Wir haben deshalb gefragt: Was sind Ihre Ideen und Aktionen, die Sie in dieser besonderen Zeit ausprobieren konnten?
Sehen und lesen Sie hier von tollen Initiativen aus dem Dekanat Siegen!

Weiterlesen: Gemeindeleben in...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.