Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Spendenübergabe in der Kolumbariumskirche

Siegen-Weidenau. Kurz vor dem Lockdown war viel Leben auf der Baustelle in der Heilig Kreuz Kirche. Verschiedene Gruppierungen übergaben Spenden zur Finanzierung des Kolumbarium. Johannes Jordaan und Thomas Kaiser von der KAB überreichten einen Scheck von 1000 €, die bei Fahrten der vergangenen Jahre gespart wurden. (Bild 1)

Marianne Bürger überreichte 428,47 € im Auftrag des Gemeindeausschuss Heilig Kreuz, vom Erlös der letzten Basare. (Bild 2)

Ausserdem waren Anita Schermoly und Birgit Schmitt als Vertreter des Festausschuss mit einem Scheck von 1100 € gekommen. (Bild 3)

Mit diesen Spenden wird deutlich, wie sehr, der Umbau tatkräftig von der Gemeinde heilig Kreuz mitgetragen wird. Für den Kolumbariumsauschuss nahmen Bärbel Weber, Marianne Hense, irmtrud v. Plettenberg die Schecks entgegen. Pfr. Karl-Hans Köhle, Heinz Schermoly und Helmut Angst freuten sich für den Vermögensverwaltungsrat. Die Gemeinde heilig Kreuz freut sich auch weiterhin über Spenden. Bis zum 15.11. wird noch ein Crowdfundingprojekt von der Volksbank unterstützt. (Bild 4)



Auch weiterhin sind Spenden sehr willkommen:

Kontonummer Heilig Kreuz / Kolumbarium

IBAN DE 20 4476 1534 08020911 00

BIC GENODEM 1NRD



Fotos: Laura Neuhaus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.