Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Dekanate Siegen und Südsauerland machen sich auf den Weg in die Jahre 2030+

Online-Konferenz mit Msgr. Dr. Michael Bredeck, Erzbistum Paderborn

„Wenn wir über 2030 und weiter hinausschauen, werden die Christen in eine Minderheitensituation kommen“, sagte Dr. Bredeck beim Diözesantag am 14. November dieses Jahres. „Das sollten wir nicht betrauern, sondern als geistliche Aufgabe verstehen und eine pastorale Umkehr wagen.“ Im Zentrum des Diözesantages standen sechs Schlüsselthemen, die in den kommenden Jahren das Bemühen auf Bistumsebene und vor Ort bündeln sollen. Sie lauten: Engagement fördern, Pastorale Räume weiter denken, Liturgie und Sakramente feiern, Leitung wahrnehmen, Für Menschen da sein, Corona und die Zukunft der Kirche.


Dr. Michael Bredeck (Leitung Bereich Entwicklung und Kommunikation im Erzbischöflichen Generalvikariat) hat das daraus resultierende Zielbild des Erzbistums jetzt den Mitgliedern der beiden Dekanatspastoralkonferenzen aus den Kreisen Siegen und Olpe vorgestellt. Eine ursprünglich in Wenden geplante Veranstaltung ist Corona-Bedingt als Online-Konferenz durchgeführt worden, denn die Themen und Fragestellungen sollen nicht „auf die lange Bank“ geschoben werden. Dr. Bredeck betonte, dass ihre Bedeutung in den letzten Jahren immer stärker geworden sei, so z.B. die grundlegende Option für die Evangelisierung durch Mission und Diakonie, sowie das echte Bemühen um ein geschwisterliches Miteinander von Priestern und Laien, von Haupt- und Ehrenamtlichen, Männern und Frauen. Dr Bredeck ist überzeugt davon, dass es zukünftig „um die Stärkung des Glaubenslebens vor Ort gehen muss, um eine möglichst anziehende Art den Glauben an Jesus Christus zu leben und ihn einladend anzubieten“. Er betonte, dass eine pastorale Umkehr ansteht: „Wir müssen vom Glauben der Menschen her denken und nicht von der Kirche her.“ Der „virtuelle“ Besuch von Dr. Bredeck im Süden des Erzbistums war eine Premiere. Im Laufe dieses Jahres, möchte die Bistumsleitung überall vor Ort mit Menschen über die Schlüsselthemen in Gespräch kommen. „Ich bin dankbar für die kritischen Nachfragen und die Impulse, die ich jetzt mitnehmen kann“, schloss Michael Bredeck und ermutigte die Teilnehmenden, den zukünftigen Herausforderungen hoffnungsvoll zu begegnen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.