Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Pfarrer Karl-Hans Köhle erneut zum Dechanten gewählt

Karl-Hans Köhle ist auch für die nächsten fünf Jahre der Dechant des Dekanates Siegen.  Dies entschieden die wahlberechtigten pastoralen Mitarbeitenden durch ihre Wahl. Sie fand aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich als Briefwahl statt. Pfr. Werner Wegener, der durch Erzbischof Becker zum Wahlleiter bestellt worden war, sprach dem neuen und alten Dechanten direkt nach Auszählung der Stimmen am Telefon seine Glückwünsche aus.

Köhle erhielt im ersten Wahlgang die erforderliche absolute Mehrheit und wird nun weitere fünf Jahre zusammen mit seinem Team das Dekanat leiten. Dechant Köhle hatte in seiner Kandidatenvorstellung im Vorfeld der Wahl folgende Schwerpunkte für seine Amtsführung beschrieben: „Förderung und Koordinierung der Pastoral und Caritas“, „Teilnahme an der Hirtensorge des Erzbischofs“ und „Vertrauensperson für die Mitbrüder und pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ zu sein, diese im Statut genannten Tätigkeiten bin ich gerne bereit, auch weiter im Dekanat auszuführen“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.