Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Glauben leben, Gemeinschaft erleben – sei mit dabei beim Gig-Open Air in Siegen

"Celebrate your faith" – unter diesem Motto soll 2021 Gig als Open Air-Event in Siegen stattfinden. Pünktlich mit dem Start der Sommerferien in NRW, am 3. Juli 2021, laden Pater Maria Paulus Tautz und das Dekanat Siegen zu diesem besonderen Musikevent ein. Das katholische Musikfestival mit internationalen Bands wird durch ein Team junger Ehrenamtlicher organisiert und durchgeführt. Aktuell laufen die Vorbereitungen, um das Event zu einem besonderen Erlebnis zu machen, wo doch gerade Jugendliche in der vergangenen Zeit auf Freizeitaktivitäten verzichten mussten. Trotz der Vorgaben und Auflagen sollen die Freude und Schönheit des Glaubens im Mittelpunkt stehen.

An drei Standorten in Deutschland kommen in diesem Jahr junge Menschen in den Genuss, bei Musik mit nationalen und internationalen Musikern beim Gig-Festival ihre Seele zu nähren und den Glauben zu feiern.

Über ein Jahr haben wir gewartet, endlich wieder auf Festivals gehen zu dürfen. Daher freuen wir uns nun umso mehr, dich bei diesem Event begrüßen zu dürfen, entweder live vor Ort auf dem Erfahrungsfeld SCHÖN UND GUT auf dem Fischbacherberg oder auch digital im Livestream.

Einlass ist auf dem Erfahrungsfeld ab 17:00 Uhr. Bis um 18:00 Uhr der Livestream beginnt, werden Vorbands aus der Region die Besucher einstimmen. Möchtest du am 3. Juli vor Ort mitfeiern, die Livemusik genießen und die Musiker persönlich kennenlernen, melde dich bis zum 30. Juni online an. Für das Ticket, das du für 10,00 Euro erwirbst, bekommst du beim Festival ein Lunch-Paket.

Das gesamte Orga-Team freut sich auf dein Kommen!

Hier geht es zur Anmeldung:

www.gstoo.de/GigSiegen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.