Nachrichten

Neue Messlektionare

Neu auf Gottes Wort hören


Weihbischof Berenbrinker überreicht Lektionare an Vertreter aus den 19 Dekanaten des Erzbistums Paderborn
Paderborn (pdp). „Das Wort Gottes will nicht allein verstanden werden, es will uns anrühren und berühren. Es ist für uns Hilfe zum Leben, schenkt uns Orientierung und Halt, Trost und Leben. Das Wort Gottes ist für uns ein Licht in unserem Leben.“ Das sagte Weihbischof Hubert Berenbrinker im Pontifikalamt am Christkönigsonntag im Hohen Dom zu Paderborn, in dem er Vertretern aus den 19 Dekanaten des Erzbistums Paderborn jeweils ein neues Messlektionar feierlich überreichte. Das Erzbistum Paderborn stellt allen Kirchen und Kapellen, in denen regelmäßig eine Sonntagsmesse oder sonntägliche Wort-Gottes-Feiern gefeiert wird, das erste Lektionar kostenlos zur Verfügung.

Weiterlesen: Neue Messlektionare

Erhöhter Gesprächsbedarf und große Sorge

Dekanatspastoralkonferenz Siegen tagte zum Thema Missbrauch

Wie werden wir in dem Thema sprachfähig? Wie gehen wir konkret mit Hilfesuchenden/Opfern um? Wie antworten wir, wie grenzen wir uns ab? Wie positioniere ich mich persönlich zum Thema? Was bedeutet das für mein Verhältnis zur Kirche? Wie kommen wir mit den Gemeinden dazu ins Gespräch?
Diese wichtigen Fragen standen im Mittelpunkt der Konferenz der Priester und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gemeinden und Einrichtungen der Katholischen Kirche im Dekanat Siegen. Insbesondere nach der Veröffentlichung der Missbrauchsstudie durch die Deutsche Bischofskonferenz wurde deutlich, dass auch intern ein erhöhter Gesprächsbedarf besteht.

Weiterlesen: Erhöhter...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen