Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Film- und Infoabend in der BlueBox-Vorbereitungen für das Musikfest am 21.7.19

Am 21.07.19 wird auf dem Erfahrungsfeld „Schön und Gut" der "Hoppmann Stiftung Demokratie im Alltag“ ein großes, christliches Musikfest gefeiert (von 16 – ca. 23 Uhr). Seit ein paar Jahren organisiert Pater Paulus Maria Tautz (ein Franziskaner der Erneuerung) das „GiG-Festival“, welches durch Deutschland tourt und in diesem Jahr auch in Siegen haltmachen wird. Zielgruppe sind in erster Linie Jugendliche/Junge Erwachsene, am Nachmittag und frühen Abend sind auch junge Familien herzlich willkommen! Musikalisch sind diverse Stilrichtungen vertreten (Pop, Rock, Singer-Songwriter, Elektro, Gospel), die Bands reisen aus den USA, Irland, England und Deutschland an.

Weiterlesen: Film- und...

Dekanat Siegen und DPSG St. Michael übergeben Spende an das Siegener Frauenhaus

 „Frieden braucht Vielfalt – Zusammen für eine tolerante Gesellschaft“  - Unter diesem Motto fand die letzte ökumenische Aussendungsfeier des sog. „Friedenslichts aus Betlehem“ statt. Bei dieser Feier und zusätzlichen Aussendungsfeiern in den evangelischen Innenstadtgemeinden wurden insgesamt Spendeneinnahmen in Höhe von 278,07€ erzielt. Wie auch im Vorjahr spendeten dieses Geld das Dekanat Siegen und die DPSG St. Michael, stellvertretend für das gesamte Organisationsteam, dem Siegener Frauenhaus.

Weiterlesen: Dekanat Siegen und...

Trauergruppe in der Eremitage Franziskus

Am 12.02.2019 beginnt um 18 Uhr eine Trauergruppe zum Austausch mit Menschen in einer ähnlichen Lebenssituation. In diesem Kreis besteht an 8 Abenden die Gelegenheit sich den eigenen Gefühlen und Fragen zu stellen und mit anderen darüber auszutauschen. Durch das Miteinander und die Leitung durch 2 ausgebildete Trauerbegleiter gibt es Impulse, die zu den eigenen Kraftquellen führen können. Die gegenseitige Solidarität kann zu einer Stärkung auf dem schweren Weg der Trauer werden. Die Gruppe findet an acht Abenden an folgenden Terminen statt:

Weiterlesen: Trauergruppe in...

Anne Ploch ist neue Caritaskoordinatorin im Dekanat Siegen

Die Suche nach Wegen, um die Menschen mit den Armen der Gesellschaft zu solidarisieren, ist ein zentrales Anliegen des Caritasverbandes Siegen Wittgenstein. Hierbei arbeiten die Mitarbeiter eng mit den Kirchengemeinden, Pastoralen Räumen und dem Dekanat Siegen zusammen. Die Caritaskoordinatorin ist dabei die Nahtstelle zwischen Caritas und Gesamtpastoral, zu ihren Aufgaben gehört es, in besonderer Weise die verschiedenen caritativen Einrichtungen, ehrenamtlichen Initiativen und Dienste im Dekanat auch als Anliegen der Pastoral im Erzbistum Paderborn zu unterstützen und miteinander zu verknüpfen.

Weiterlesen: Anne Ploch ist...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen