Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Kolumbariumskirche Siegen beteiligt sich am Chrismon-Wettbewerb

Die evangelische Zeitschrift Chrismon hat einen Förderwettbewerb ausgelobt unter dem Motto:

Ein Preis für die beste Idee – worauf wir stolz sind!

Wir präsentieren hier unsere Kirche auf dem Weg in die Zukunft, sowie den diakonischen Auftrag unserer Gemeinde.

Sie erreichen unseren Beitrag direkt unter:

Weiterlesen: Kolumbariumskirche...

Einführung von Pfr. Stephan Berkenkopf

Im Rahmen einer Festandacht wurde jetzt der neue katholische Pfarrer für den Pastoralverbund Wittgenstein, Stephan Berkenkopf, in sein Amt eingeführt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzendes des Pfarrgemeinderates, Rosemarie Biedermann und dem Verlesen der Ernennungsurkunde des Paderborner Erzbischofs wies Dechant Karl-Hans Köhle den Geistlichen am Priestersitz, Taufbecken, Ambo und Altar auf die verschiedenen Aufgaben des Pfarrers hin: dem Gottesdienst vorstehen, die Sakramente spenden, das Wort Gottes verkündigen und den Alten, Kranken und Schwachen beistehen.

Weiterlesen: Einführung von...

Blick auf die nächste Etappe von "Der Synodale Weg"

Beim Online-Themenabend des kfd-Diözesanverbands geht es um „Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“

Paderborn. Zu einem Online-Themenabend lädt der Diözesanverband Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) am Dienstag, 9. Februar, von 18 bis 20.15 Uhr, auf der Plattform Zoom ein. Im Mittelpunkt steht das Thema „Leben in gelingenden Beziehungen - Liebe leben in Sexualität und Partnerschaft“.

Es ist Inhalt eines der vier Foren bei der Versammlung „Synodaler Weg der katholischen Kirche“, die in dieser Woche (4. und 5. Februar) als Online-Konferenz in die nächste Etappe geht. Zwei Teilnehmerinnen der Versammlung werden den kfd-Frauen und weiteren Interessierten berichten und mit ihnen ins Gespräsch kommen.

Weiterlesen: Blick auf die...

Online-Seminar Kultur im Wandel

Schöpfungsverantwortung als kirchlicher Auftrag. Klimaschutzkonzept im Erzbistum Paderborn

Papst Franziskus ruft in seiner Enzykla "Laudato si" dazu auf, die Schöpfung als "gemeinsames Haus" für die gesamte Menschheit zu bewahren. Auch das Erzbistum Paderborn nimmt diese Verpflichtung im Blick auf die Herausforderungen des Klimawandels ernst. Hierzu hat es im November 2019 das Klimaschutzkonzept veröffentlicht.

Weiter Informationen finden Sie hier:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.