Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

“Ihnen allen danke ich dafür, dass Sie dem Glauben in unserem Erzbistum ein Gesicht verleihen” - Erzbischof schreibt an die Gläubigen seiner Diözese -

Dankbar haben katholische Christinnen und Christen auf den Brief reagiert, den Erzbischof Hans-Josef Becker an alle katholischen Haushalte des Bistums gesandt hat. “Er will sich persönlich zum neuen Jahr an uns wenden und geht auch auf die Missbrauchsthematik ein, das finde ich gut”, so eine Reaktion, die das Dekanat Siegen erreichte.

Weiterlesen: “Ihnen allen danke...

"Im Bayern des Erzbistums" - Firm- und Visitationsreise endete mit Nightfever

"Das Dekanat Siegen kann sich sehen lassen", mit diesen Worten verabschiedete sich Erzbischof Hans-Josef Becker aus dem Siegerland, welches er einige Wochen visitiert hatte.

555 jungen Menschen hat er dabei in 17 Firmfeiern das Sakrament der Firmung gespendet. In der Firmung werden die Jugendlichen mit der Gabe des Heiligen Geistes beschenkt. Sie sind dann vollgültige, verantwortliche Mitglieder der Katholischen Kirche (vgl. YOUCAT, 203-207).

Weiterlesen: "Im Bayern des...

Veranstaltungen Eremitage Franziskus im Dezember und Januar

Regelmäßige Termine:

Sonntags: 7.30 Uhr Eucharistiefeier

Montags: 7.00 und 19.00 Uhr Stundengebet

Dienstags: 9 Uhr Hl. Messe und am letzten Dienstag im Monat: 19 Uhr Ökumenisches Vesper mit Schweigemeditation

Donnerstags: 10 bis 12 Uhr und 15.30 bis 17 Uhr offene Sprechstunde
15 Uhr Hl. Messe in der Wallfahrtskapelle
19 Uhr Abendgebet „Atempause“ am 1. u. 3. Do

„Wenn es Dir gut tut, dann komm!“ (Hl. Franziskus)

Termine im Dezember

20.12. bereits um 18.30 Uhr: Offener Adventskalender vor der Klosterkirche bei Wind und Wetter

25.(!) 12. Um 19 Uhr Ökumenische Vesper – Weihnachtslob in der Klosterkirche

Weiterlesen: Veranstaltungen...

Martina Schneider im K³ verabschiedet

„Martina war nicht erst seit der offiziellen Eröffnung des K³ dabei, sondern auch schon vorher in der Konzeptions- und Planungsgruppe für den „Geistlichen Ort im Herzen der Stadt“ beteiligt“ hob Dechant Köhle in seiner Dankesrede hervor, die er im Rahmen einer kleinen Feierstunde an die Projektreferentin und die geladenen Gäste richtete. „Sie hat diesen Ort dadurch entscheidend mit geprägt. Ihre gute Vernetzung mit den ehren- und hauptamtlich Tätigen in Siegen, aber auch ihre langjährige Erfahrung in der Seelsorgearbeit kamen der Einrichtung dabei zugute.“

Weiterlesen: Martina Schneider...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen