Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Erzbischof Hans-Josef Becker zu Gast im Kreishaus

Treffen mit Landrat und Bürgermeistern der Kommune
„Ich möchte Ihnen herzlich danken für die Wertschätzung, die sie mir dadurch entgegenbringen, dass sie sich trotz Ihres sicherlich vollen Terminplanes für unsere heutiges Gespräch Zeit nehmen“, so eröffnete Erzbischof Hans-Josef Becker den Austausch, zu dem er mit Landrat Müller und den Bürgermeistern der Kommunen des Kreises Siegen-Wittgenstein im Siegener Kreishaus zusammengekommen ist. Für ihn handelt es sich dabei um eine Premiere. Zwar ist er schon öfters zu Besuch in Siegen bzw. dem Siegerland gewesen, doch zum ersten Mal in seiner nun 15-jährigen Amtszeit besucht er im Rahmen seiner Firm- und Visitationsreise, die sich bis Ende November erstreckt, das Dekanat über einen längeren Zeitraum.

Weiterlesen: Erzbischof...

“Wie viel Schmutz unter denen im Priestertum ?” - Texte zum Missbrauch durch Kleriker -

Liebe Schwestern und Brüder,
Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite,
 
aus Anlass der Veröffentlichung der Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz am 25. September 2018 möchten wir Ihnen Texte zur Orientierung mitgeben.
 
Als der sterbende Papst Johannes Paul II. im Frühjahr 2005 den damaligen Kardinal Joseph Ratzinger bat, für ihn die Meditationen des jährlichen Kreuzweggebetes am römischen Kolosseum zu schreiben, formulierte dieser an der neunten Station folgende Worte:

Weiterlesen: “Wie viel Schmutz...

Herzlich Willkommen, Pastor Wilfried Loik !

- Pastor für das Hospiz mit Geistlichem Zentrum und den Pastoralen Raum Siegen-Freudenberg -
Das Dekanat Siegen freut sich auf einen neuen pastoralen Mitarbeiter: Pastor Wilfried Loik wird ab 1. September Seelsorger am Hospiz Louise von Marillac und Mitarbeiter im Geistlichen Zentrum Franziskus sowie Seelsorger in den Pastoralverbünden Siegen-Mitte, Siegen-Süd und Hüttental-Freudenberg sein, die demnächst den Pastoralen Raum Siegen-Freudenberg bilden werden.

Weiterlesen: Herzlich...

Spende an das Siegener Frauenhaus

Dekanat Siegen und DPSG St. Michael übergeben Spende an das Siegener Frauenhaus

 „Auf dem Weg zum Frieden“  - Unter diesem Motto fand die letzte ökumenische Aussendungsfeier des sog. „Friedenslichts aus Betlehem“ statt. Bei dieser Feier wurden spontan Spendeneinnahmen in Höhe von 111,50€ erzielt. Dieses Geld spendeten das Dekanat Siegen und die DPSG St. Michael, stellvertretend für das gesamte Organisationsteam, nun dem Siegener Frauenhaus, da es ein wichtiger Ort des Friedens für von Gewalt betroffene Frauen und deren Kinder ist.

Weiterlesen: Spende an das...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.