Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Der Erzbischof besucht das K³

Der Paderborner Erzbischof,  Hans-Josef Becker, hat die katholische CityPastoral in Siegen besucht. Ehe er die Räume der Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung am Häutebachweg einweihte, besuchte er das K³ in der Koblenzer Straße 5. Beim Rundgang und anschließenden Gespräch mit den Mitarbeitenden zeigte sich der Paderborner Erzbischof beeindruckt von den Räumlichkeiten und der Atmosphäre.

Weiterlesen: Der Erzbischof...

Jutta Lahrmann verabschiedet - Referentin wechselt ins Bistum Essen

Seit Montag, 03.04.17 ist Jutta Lahrmann „Referentin für mobile Jugendpastoral im Märkischen Sauerland“ und damit beim Bistum Essen beschäftigt. Der Wechsel der Stelle kam auch für sie selbst überraschend schnell, da sie erst vier Wochen zu einem Gespräch in Essen war. Jutta Lahrmann hat vier Jahre als Referentin für Jugend und Familie im Dekanat Siegen gearbeitet und sich die Stelle mit Katharina Windisch geteilt. Im Rahmen einer kleinen Feier mit dem Dekanatsteam ist sie an ihrem letzten Arbeitstag durch Dechant Karl-Hans Köhle verabschiedet worden.
Wir wüschen Jutta Lahrmann für ihre spannende neue Aufgabe alles Gute und Gottes Segen.
Die Stelle ist inzwischen ausgeschrieben worden und soll schnellstmöglich neu besetzt werden.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung.

Zukunftsbild im Focus

Einkehrtag der Kommunionhelferinnen der Dekanate Siegen und Südsauerland Olpe/ Siegen    

45 Kommunionhelfer/-innen waren der Einladung der Dekanate Siegen und Südsauerland ins Mutterhaus der Franziskanerinnen nach Olpe zum diesjährigen Einkehrtag gefolgt. Eigentlich sollte es um das Thema „Heimat“ gehen, doch aufgrund des Ausfalls der tags zuvor erkrankten Referentin aus Paderborn sprangen die beiden Dekanatsreferenten Manfred Viedenz und Christoph Schüttler ein und gestalteten den Einkehrtag inhaltlich zum Zukunftsbild des Erzbistums.

Weiterlesen: Zukunftsbild im...

Dank an langjährige Mitarbeiterinnen

Mehr als 20 Jahren ist das Dekanat Siegen mit einem Stand auf der Hochzeits- und Festmesse vertreten – seit einigen Jahren auch wieder gemeinsam mit dem evangelischen Kirchenkreis.
Viele ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Paaren, die heiraten wollen, jedes Jahr Rede und Antwort und helfen ihnen weiter bei ihren individuellen Fragen und Anliegen rund um die kirchliche Trauung.

Weiterlesen: Dank an...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen