29.01.2020: „Wenn wir jetzt weitergehen …“

– ausgefallener Gottesdienst wird im Januar nachgeholt
Nachdem der für September geplante Gottesdienst ausfallen musste, lädt der Initiativkreis „Frauen feiern Gottesdienst“ zu Beginn des neuen Jahres nun zum Wortgottesdienst ein. Seit 20 Jahren gibt es die Frauengottesdienste im Dekanat Siegen. Dies wird zum Anlass genommen, Jubiläum zu feiern und gleichzeitig Abschied zu nehmen.
Unter dem Titel „Wenn wir jetzt weitergehen …“ findet der letzte Gottesdienst in dieser Reihe statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, am Mittwoch, den 29.01.2020 um 20 Uhr, in die Kapelle des Marienkrankenhauses zu kommen.
Es wird Gelegenheit geben, Rückblick und Ausblick zu halten und Dank zu sagen. In gewohnter Weise werden biblische Worte von Impulsen, gemeinsamem Gebet und Musik umrahmt. Nach dem Gottesdienst gibt es die Möglichkeit, im Vortragssaal des Krankenhauses auch persönlich Abschied zu nehmen.
Weitere Infos bei Karin Wolf 0271-2381068

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.