KAB Olpe-Siegen und Adveniat fordern faire Arbeit in Siegen und weltweit

Freudenberg 7.9.2017. Für faire Arbeitsbedingungen und gerechte Entlohnung vor Ort aber auch weltweit machen sich der KAB-Bezirksverband Olpe Siegen und das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat gemeinsam stark. Am Mittwochabend haben sich die beiden Organisationen im Gemeindehaus St. Marien in Freudenberg getroffen, um entsprechende Aktionen zum Welttag der Menschenwürdigen Arbeit zu planen, der am 7. Oktober 2017 zum zehnten Mal begangen wird. Auf den Wochenmärkten in Freudenberg am 6. Oktober und in Siegen am 7. Oktober werden KAB und Adveniat auf ungerechte und unsichere Arbeitsbedingungen hinweisen, denen immer mehr Menschen ausgesetzt sind.

Weiterlesen: KAB Olpe-Siegen...

Halbjahresprogramm Kirchenmusik St. Joseph Weidenau

Das kirchenmusikalische Programm für das 1. Halbjahr 2018 finden Sie hier

Der Papst fragt die Jugend

Im kommenden Jahr findet in Rom eine große Bischofssynode zum Thema "Jugend" statt. Im Rahmen der Vorbereitung auf dieses große Treffen bittet der Papst die Jugend der Welt, Stellung zu verschiedenen Fragen zu beziehen. Jeder Jugendliche zwischen 16 und 29 Jahren ist eingeladen, an dieser Umfrage teilzunehmen. Die Ergebnisse werden mit die Grundlage für die Beratung der Bischöfe im kommenden Jahr sein. In der Umfrage geht es unter anderem um Themen wie Liebe und Sexualität, Glaube, soziale Medien und vieles mehr.

Verabschiedung lanjähriger Mitarbeiterin

Verabschiedung von Margarete Schneider – nach 20 Jahren ehrenamtlicher Mitarbeit beim Mittagstisch „Guten Appetit“

„Nach 20 Jahren verabschieden wir Margarete Schneider aus ihrem Ehrenamt beim Mittagstisch „Guten Appetit“ und wünschen ihr alles Gute und Gottes Segen für ihren „Ruhestand!“. Mit diesen Worten würdigte Pfarrer Wolfgang Winkelmann die langjährige Mitarbeit in einer kleinen Feierstunde.

Weiterlesen: Verabschiedung...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen